Bücher


In den letzten Jahren sind einige Bücher von mir erschienen, weitere sind in Bearbeitung bzw. in Planung. Ein Überblick:

Mallorca zwischen Traum und Trauma

Kein Zweifel: Mallorca polarisiert. Ballermann und Putzfraueninsel versus Golfer-Paradies und Finca-Residenzen. Alle wollen ein Stück von der Insel: die Touristen, die Residenten und nicht zuletzt die Mallorquiner selbst. Gegensätzliche Interessen und Bedürfnisse sind kaum mehr unter einen Hut zu bringen. Mallorca steht vor dem Burnout. Allgegenwärtige Korruption in Wirtschaft und Politik verschlimmern die Situation zusätzlich. Natur- und Tierschutz rücken ebenfalls nur langsam in den Focus.

Mit beispielhaften Randnotizen und Anekdoten werden in diesem Band Probleme aus Mallorcas Alltag angeschnitten. Teil 2 befindet sich in Arbeit.





Mallorca zwischen Traum und Trauma
Satirische Randnotizen (Teil 1)
Autor: Martin Joachim
Taschenbuch, 80 Seiten, 35 Fotos, 9,90 Euro
Bod-Verlag Norderstedt, 2013, ISBN: 978-3-7322-4170-5
Überall im Buchhandel oder online z.B. bei amazon.de (auch als E-Book)

Textauszüge:

Polizei

Im Bild: die "harmlosere" Policia Local

"Als besonders hart gelten die Beamten der Guardia Civil. Vermuten sie, dass du gerade einen illegalen Einwanderer im Kofferraum beförderst, die Ernte deiner Marihuana-Plantage nach Hause fährst oder deine Nase etwas zu schief sitzt, bist du dran. Anhalten, Fenster runter, „Hola“! Dann fragen die Beamten dich etwas auf Spanisch oder Mallorquin, was du wahrscheinlich nicht verstehst. Im besten Fall wiederholen sie die Frage ein bis zwei Mal, nachdem du mit „Sorry, Tourist“ geantwortet hast und lassen dich ob der Verständigungsschwierigkeiten genervt weiterfahren.

Im zweitbesten Fall spricht der kontrollierende Beamte ein paar Brocken Englisch oder gar Deutsch, die du verstehst. Gleichzeitig treffen folgende Bedingungen zu: Alle Insassen sind unbedingt angeschnallt (auch der Hund!), du telefonierst nicht gerade mit deinem Handy, du hast keinen Alkohol getrunken, die gelben Notfallwesten und zwei Warndreiecke sind griffbereit, alle Papiere sind vollzählig vorhanden, das Auto ist technisch einwandfrei – und der Beamte hat einen großzügigen Tag und findet letztlich nichts, was er dir vorwerfen kann oder möchte. Gut, weiterfahren! Alle anderen Fälle wünschst du dir lieber nicht."

Rennradler

Bei Autofahrern unbeliebt: Rennradler

"Der blaue Pulk fährt für ein Mineralwasser, das gelbe Team für die Solarenergie AG. Die rote Truppe – ist ja auch egal. Die knalligen Trikots und Hosen sind bepflastert mit Sponsoren-Aufdrucken. Das macht was her, schindet Eindruck. Unkundige könnten meinen, dass hier reichlich Werbegelder für die großformatigen Firmen-Logos und Schriftzüge auf der Kleidung gezahlt werden – für Profi-Sportler eben. Das Gegenteil ist der Fall. Die Radler zahlen für ihr Papageien-Outfit ordentliches Geld in ihren Radsportgeschäften und präsentieren so noch kostenlos Reklame. Entlarvend sind dann kleinere Vereinsaufdrucke wie etwa RRR – Rollator-Riege Rüdesheim. Vollends peinlich wird der Auftritt, wenn die Sportler aus dem Sattel steigen und ihre Montur in voller Schönheit zeigen.

Das hautenge und windschlüpfige Hemdchen mit der Rückentasche zeigt vorne entweder Sixpack oder Bauchspeck. Unten herum verstärken Silikoneinlagen den maskulinen Auftritt. Helm, Handschuhe, Sonnenbrille in der linken, das Bike in der rechten Hand geht’s dann zur Verschnaufpause auf die nächste Sonnenterrasse. Mit lautem „Klack, klack, klack …“ der Noppenschuhe betreten sie die Bühne. Gezielt findet der bunte Haufen drei, vier leere Tische inmitten der übrigen Gäste. Die Tische werden zusammen gerückt, Stühle von überall gesammelt - betont erschöpft lässt man sich in großer Runde nieder, das Bike so nah wie möglich nebendran. Wasser, Schorle oder Cola und Toilettenbesuch – der Wirt freut sich später über den Wahnsinns-Umsatz, die geforderten Einzelabrechnungen und räumt das hinterlassene Möbel-Chaos wieder auf. Schön war’s, schön bunt! Da haben alle Miturlauber weitaus mehr Verständnis für die gemütlichen Wander-Radfahrer, die unauffällig und stressfrei – auch für andere Verkehrsteilnehmer - die Insel erkunden."

Cult Locations

"Cult Locations" ist der zweite Band einer Serie von "Cult"-Büchern, die im belgischen Tectum-Verlag erscheinen. Auf 400 Seiten mit hunderten zum Teil exklusiven Fotos stellt der Autor Orte auf der gesamten Welt vor, die in jeweils besonderer Weise zum "Kult" geworden sind. Dazu zählen Orte von herausragender geschichtlicher oder religiöser Bedeutung; Stätten, die durch Sport, Musik oder Film berühmt wurden oder eine faszinierende Architektur oder atemberaubende Natur vorweisen.
In dem dreisprachigen Bildband (Englisch, Französisch, Niederländisch) geht es nicht um die Auflistung von Sehenswürdigkeiten. Nicht für jeden Menschen ist jeder berühmte Ort auch "Kult". Aber zu allen beschriebenen "locations" pilgern jährlich Hunderttausende von Religionsanhängern, Film- und Musikfans, Sportbegeisterten und Naturliebhabern. Sie beten oder gedenken, sie trauern oder verehren, sie bewundern oder staunen, sie erinnern oder sie träumen.



Titel: Cult Locations
Autor: Martin Joachim
Sprache: Englisch, Französisch, Niederländisch
ISBN-13: 978-9079761012
400 Seiten
Größe: 26,6 x 26,6 x 3,6 cm

"Cult Locations" ist erhältlich im Buchhandel sowie z.B. bei amazon.de oder buecher.de .

Cult Moments

"Cult Moments" ist das dritte Buch der bekannten "Cult ..."-Serie aus dem Tectum-Verlag.
Das Buch beschreibt auf 400 reich bebilderten Seiten historische Momente der jüngeren Weltgeschichte - eine faszinierende Mischung aus tragischen und glücklichen Augenblicken, sei es in Politik, Kunst, Sport oder Film.

Titel: Cult Moments
Autor: Martin Joachim
Erscheinungstermin: Ende 2010
Format 260 x 260mm, 400 Seiten
ISBN: 978-98-79767-35-7

Cult Masterpieces

Das erste Buch der "Cult"-Serie war dieser imposante Band aus dem Jahr 2008. Noch heute kostet das reich bebilderte Werk über 60,00 Euro. "Eine großartige Sammlung unterschiedlichster Dinge und Fakten über unsere Vergangenheit. Von Marlboro-Cowboys mit Levis-Jeans bis zu Volkswagen und Ente ist alles dabei, mit vielen Hintergrundinformationen und schönen Bildern."

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Tectrum; Auflage: Multilingual (20. Oktober 2008)
Sprache: Englisch, Französisch,Niederländisch
ISBN-10: 9076886644
ISBN-13: 978-9076886640
Größe: 26,9 x 3,6 x 26,9 cm

Klappentext (für unsere niederländischen Leser):
"Er zijn producten die anders zijn dan andere; ze zijn markant en vallen op. Cult Masterpieces brengt hulde aan deze producten en stelt ze voor op 400 rijkelijk geïllustreerde pagina's. Een combinatie van mooi design, een snuifje exclusiviteit en een uniek verhaal maken van een normaal product een fenomeen - ze worden 'cult'. Ze fascineren mensen over alle sociale grenzen heen en beïnvloeden een hele generatie. Van een auto tot een kledingstuk of een koffiemachine, cultproducten treft men aan op alle gebieden en worden vaak door vele mensen vereerd. Wat ze allemaal gemeen hebben, wat Coca-Cola bindt met de Kelly-tas van Hermès, is een bepaalde houding tegenover het leven die ze vertegenwoordigen en de inspiratie die ze uitstralen - in het verleden, vandaag en zelfs in de toekomst."

Amazing Auctions

"Amazing Auctions" erzählt Geschichten rund um kuriose Auktionen, sei es bei Christies oder auf Ebay.
Renommierte Auktionshäuser wie etwa Sothebys oder Christies verweisen auf eine lange Tradition. Seit dem World Wide Web wurden Auktionen zum Massengeschäft. Beim Online-Anbieter Ebay werden aktuell weltweit jährlich mehr als zwei Milliarden Auktionen abgewickelt – Big Business. Apropos Business: Die Internet-Domain „business.com“ wurde für 7,5 Millionen Dollar und damit als bisher teuerste Adresse im Internet versteigert. Highlights unter den Auktionen sind aber bei weitem nicht nur die Superlative, die höchsten Preise, die meisten Bieter.
Die wahren Perlen finden sich – zunächst eher unscheinbar – zwischen den ganz normalen Auktionen. Skurril, witzig, erstaunlich, unerwartet, shocking, einfach amazing! Nicht „business as usual“, sondern Auktionen, die zum Schmunzeln und Staunen anregen und die Sie nicht erwartet hätten.


Titel: Amazing Auctions
Autor: Martin Joachim
Erschienen: November 2009
Hardcover im Format 250 x 342 mm, 16o Seiten,
ISBN: 978-90-79767-78-4

Smoker's Guide Hamburg

Wo macht Rauchen noch Freude? "Smoker's Guide Hamburg" stellt ausgewählte Locations vor, in denen Tabakliebhaber willkommen sind. Im handlichen Format für unterwegs werden die schönsten Bars, Restaurants, Hotels und Cafés der Stadt präsentiert. Mit Öffnungszeiten, Adressen und hochwertigen Bildern - entdecken Sie, wo in Hamburg noch stilvoll geraucht wird.

Das »must have« für alle Raucher und das ideale Mitnahmeprodukt, mit aktuellen Top Tipps der Redaktion. Auf rund 128 Seiten werden die angesagtesten Bars, die top Restaurants, stilvolle Hotels und besondere Plätze und Sehenswürdigkeiten, die alle Raucher herzlich willkommen heißen, vorgestellt, begleitet von vielen Fotos sowie allen nützlichen Informationen.

Der Smoker's Guide für Hamburg wurde von mir recherchiert und verfasst.





Titel: Smoker's Guide
Autor: Martin Joachim

Broschiert: 128 Seiten
Verlag: Fusion Publishing (Dezember 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3942041014
ISBN-13: 978-3942041010
Größe: 10,5 x 1,3 x 13,9 cm

Remember the '80s

Aus dem Vorwort:
"Ein schwieriges Jahrzehnt, diese 80er! Sie hinterlassen weniger klare Spuren als noch die 60er und 70er Jahre. In den 80ern scheint alles möglich. Entwicklungen und Trends strömen in alle Richtungen – scheinbar orientierungslos. Nicht selten werden die 80er aus heutiger Sicht als das Jahrzehnt der Geschmacksverirrungen genannt ...

... Alles in allem sind die 80er ein Jahrzehnt der Neuorientierung. Viele Wege werden ausprobiert. Einige enden in Sackgassen, von den erfolgreichen und richtungweisenden profitieren wir bis heute."




Titel: Remember the 80s
Autor: Martin Joachim
Umfang: 176 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2010
ISBN-13: 978-9079761401


The Perfect Man

Das Konzept
Wie stellt Mann/Frau sich den perfekten Mann vor? Wie sieht das Idealbild aus, wenn es denn eins gibt? Und vor allem: Wie kann man(n) zum perfekten Mann werden? Mit der letzten Frage beschäftigt sich das Buch auf ausführliche Weise. Es gibt Hinweise und Tipps, wie man sich dem Ideal-Typus des Mannes Schritt für Schritt nähern kann, um so dem eigenen Anspruch besser genügen zu können, insbesondere aber auch, um dem anderen Geschlecht ein perfekter Partner zu sein bzw. zu werden.

Titel: (How to Become) The Perfect Man
Autor: Martin Joachim

400 Seiten, Hardcover
Erscheinungstermin: noch offen

Mega Cities

Das Konzept
Ein exklusiver, großformatiger Bildband für alle Reisenden und weit gereisten Menschen, für „Träumer“ und Fotobegeisterte, für Bücherfans und Sammler, für Anhänger von Exklusivem und für Freunde der Superlative. Ein „Megabuch“ über jeweils eine Megacity - eine vollständige Mega-Serie über alle Megacities dieser Welt. Einzigartig!

Ein jeweils umfassender, aufwändiger und großformatiger Bildband zeigt je eine der heute 29 (siehe unten) existierenden Zehn-Millionen-Städte in Fotos. die so zum Teil noch nie aufgenommen oder gesehen wurden. Die Bilder sind extrem verdichtet, zeigen ungewöhnliche Perspektiven und vermitteln einen starken Eindruck von der Riesenhaftigkeit der Cities, der den Leser in Staunen und - na ja – in Ehrfurcht versetzt. Der Bilderteil geht damit wesentlich über die Postkartenmotive der jeweiligen Sehenswürdigkeiten hinaus. Diese werden zwar auch präsentiert, aber in ungewohnter und überraschender Weise. „Neue“ Motive und Eindrücke zeigen auch alle anderen Fotos, die abseits der Klischees das Typische, das Extravagante, das „Megahafte“, aber auch manche Schattenseiten in Szene setzen. Inklusive Travel-Guide für die einzelnen Metropolen.

Titel: Mega Cities
Autor: Martin Joachim

Erscheinungsdatum: noch offen

Mega Cities

Eine Megac Cty ist nach Definition der Vereinten Nationen (UN) eine Stadt mit mehr als 10 Millionen Einwohnern. Inzwischen werden 29 Megacities weltweit gelistet (Stand nach Bevölkerungszahl 2015). Die Liste überschneidet sich mit der der größten Metropolregionen (Großstädte einschließlich der sie umgebenden Vororte und ländlichen Gebiete). Die größten Städte der Welt ohne Vorortgürtel sind hier aufgeführt.

1. Tokio-Yokohama 38.001.018 Japan Asien
2. Delhi 25.703.168 Indien Asien
3. Shanghai 23.740.778 Volksrepublik China Asien
4. São Paulo 21.066.245 Brasilien Südamerika
5. Mumbai 21.042.538 Indien Asien
6. Mexiko-Stadt 20.998.543 Mexiko Nordamerika
7. Peking 20.383.994 Volksrepublik China Asien
8. Osaka-Kōbe 20.237.645 Japan Asien
9. Kairo 18.771.769 Ägypten Afrika
10. New York-Newark 18.593.220 Vereinigte Staaten von Amerika Nordamerika
11. Dhaka 17.598.228 Bangladesch Asien
12. Karatschi 16.617.644 Pakistan Asien
13. Buenos Aires 15.180.176 Argentinien Südamerika
14. Kalkutta 14.864.919 Indien I Asien
15. Istanbul 14.804.116 Türkei Asien/Europa

16. Chongqing 13.331.579 Volksrepublik China Asien
17. Lagos 13.122.829 Nigeria Afrika
18. Manila 12.946.263 Philippinen Asien
19. Rio de Janeiro 12.902.306 Brasilien Südamerika
20. Guangzhou 12.458.130 Volksrepublik China Asien
21. Los Angeles-Long Beach 12.309.530 Vereinigte Staaten von Amerika Nordamerika
22. Moskau 12.165.704 Russland Europa
23. Kinshasa 11.586.914 Demokratische Republik Kongo Afrika
24. Tianjin 11.210.329 Volksrepublik China Asien
25. Paris 10.843.285 Frankreich Europa
26. Shenzhen 10.749.473 Volksrepublik China Asien
27. Jakarta 10.323.142 Indonesien Asien
28. London 10.313.307 Vereinigtes Königreich Europa
29. Bengaluru 10.087.132 Indien Asien